Das ‹Love Symbol› dekodiert

Prince braucht keine Einleitung. Er ist ein globales Phänomen und hat sich mit seiner Musik und Kunst längst in das kollektive Gedächtnis der Menschen gebrannt. Das exzentrische Musikgenie war nicht nur eine einflussreiche Marke, eine Stil- und Mode-Ikone, sondern auch der kreative Schöpfer eines weltweit bekannten Zeichens: Dem ‹Love Symbol›. Die Rekonstruktion des kreativen Prozesses zeigt auf, wie viele verschiedene Bedeutungen in dem Symbol sorgfältig kombiniert werden. Nicht umsonst hat Prince das Symbol zur Metapher seiner Kunst gemacht. Für mich ein Paradebeispiel für kreatives Branding, das Menschen berührt und ganze Generationen inspiriert.

1. FUSION VON SYMBOLEN

DAS HORUSAUGE ist ein altägyptisches Sinnbild des Himmels- und Lichtgottes Horus. Es steht für Schutz, königliche Macht und Gesundheit. YIN / YANG sind zwei Begriffe der chinesischen Philosophie. Sie stehen für polar einander entgegengesetzte und dennoch aufeinander bezogene Kräfte.

2. GENDER-SYMBOL

Venussymbol ♀ für Frauen
Marssymbol ♂ für Männer

3. DIE NUMMER 7

Prince änderte seinen Namen offiziell am 7. Juni 1993, seinem Geburtstag. Von diesem Tag an wollte er nur noch über das Love-Symbol identifiziert werden.

4. LIEDTEXT

«There are no kings on this earth, only princes.»